9 de November de 2015

51 DE – Erstaunliches Peru

Ab U$ 269,00
p/ person im doppelzimmer

4D/3N ERSTAUNLICHE PERU

.

TAG 1 – LIMA: Ankunft in Lima

“MITTAGESSEN, CITY TOUR UND ABENDESSEN INKLUSIVE”

  • Ankunft am internationalen Flughafen von Lima. Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen
  • Overnight at the hotel Lima

City Tour – Dieser Ausflug bietet die beste Kombination verschiedener Attraktionen in Lima und seinen drei historischen Epochen: vorspanisch, kolonial und zeitgenössisch. In Lima gab es verschiedene präkolumbianische Kulturen. Das Gebiet, das heute Lima entspricht, war Teil des Inka-Reiches, bis der Spanier Francisco Pizarro es eroberte und am 18. Januar 1535 die Hauptstadt Peru gründete. Während der Führung werden Sie entlang der tausendjährigen Geschichte reisen.

.

TAG 2 – LIMA/CUSCO: Ankunft in Cusco

“MITTAGESSEN, CITY TOUR IN CUSCO UND ABENDESSEN INKLUSIVE”

  • Frühstück im Hotel
  • Transfer zum Flughafen Lima
  • Ankunft in Cusco, Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel
  • Transfer in die Innenstadt von Cusco
  • Mittagessen inklusive
  • Wanderung. Später besuchen Sie das historische Zentrum von Cusco: Die Kathedrale und El
  • Qorikancha (Sonnentempel)
  • Abendessen inklusive
  • Rückkehr ins Hotel
  • Übernachtung im Hotel Cusco

Die Kathedrale – (1566 – 1669) – Erbaut auf einem bedeutenden Inka-Tempel, der dem Gott Wiracocha geweiht ist. Die Altäre sind prächtig; Die Kanzel aus geschnitztem Holz ist ebenso prächtig wie die Chorsäle. Es enthält auch eine gute Sammlung von Gemälden der Cusco-Schule. Seine Gold-und Silberarbeiten gehören zu den reichsten Schätzen der kolonialen Kunst, darunter eine immense Monstranz aus Gold und Edelsteinen und ein Schrein aus massivem Silber für die Prozession des Corpus Christy.

Koricancha – Es war einer der verehrtesten und angesehensten Tempel der Stadt. “The Gold Precinct”, wie man es nannte, war ein heiliger Ort, an dem die Menschen den höchsten Inka-Gott verehrten: den INTI. Aus diesem Grund konnten die Menschen nur nüchtern, barfuß und mit einer gewissen Belastung des Rückens als Zeichen der Demut gemäß den Angaben des Hauptpriesters “Wilaq Umuo” dorthin gelangen. Laut der Geschichte haben die Spanier, als sie in den Tempel eingebrochen sind, keine der oben genannten Regeln beachtet.
Sie können immer noch die Wände und Räume bewundern, die das hohe Niveau der Inka-Techniken zeigen. Sie sagten, es sei ein Garten mit goldenen Skulpturen von Bäumen, Tieren und Blumen, und dies erklärt den Quechua-Namen. Dicke Goldplatten bedeckten die Wände des Sonnentempels, der auch einen enormen massiven Goldschild schützte. Nichts von diesen Schätzen wurde geborgen. Sie sagten, dass all diese Relikte an den König von Spanien geschickt wurden.

.

Tag 3 – CUSCO/AGUAS CALIENTES/CUSCO: Ganzer Tag nach Machu Picchu

  • Frühstück im Hotel
  • Frühzeitiger Transfer zum Bahnhof. Expeditionszug nach Aguas Calientes
  • Ankunft in Aguas Calientes
  • Kurzer Fußweg zur Bushaltestelle. Transfer mit dem Bus zum Eingang von Machu Picchu
  • Geführte Besichtigung dieses einzigartigen Ortes
  • Zu gegebener Zeit fahren Sie mit dem Bus zurück nach Aguas Calientes
  • Mittagessen inklusive
  • Am Nachmittag kurzer Spaziergang zum Bahnhof und Rückkehr mit dem Expeditionszug nach Cusco
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Cusco
  • Abendessen inklusive
  • Übernachtung im Hotel Cusco

MACHU PICCHU SANCTUARY – Es befindet sich im hohen tropischen Wald (2800 Meter), 112km. Von Cusco aus ist die Festung Machu Picchu eines der archäologischen Juwelen der Welt und ein Hauptreiseziel in Peru und Südamerika. Machu Picchu wurde 1911 vom amerikanischen Archäologen Hiram Bingham entdeckt. Machu Picchu ist in der Tat eine der imposantesten und beeindruckendsten Monumentalsätze der Erde, die von der UNESCO als menschliches Kulturerbe anerkannt wurde.
Die Festung wurde auf dem Gipfel des Berges Machu Picchu erbaut (in Quechua bedeutet Machu Picchu alter Berg) und beherrschte das Tal des Urubamba. Sie hatte Funktionen als administratives, religiöses und militärisches Zentrum und drückte die Perfektion der Inka-Architektur aus.

.

Tag 4 – CUSCO/LIMA/CUSCO: Rückkehr

  • Frühstück im Hotel
  • Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Lima
  • Zum richtigen Zeitpunkt Verbindung zum internationalen Flug

.

ENDE UNSERER DIENSTLEISTUNGEN

.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN:

Unsere Leistungen umfassen:

  • 3 Übernachtungen in den ausgewählten Hotels inklusive Frühstück.
  • Alle Transfers in privaten Dienstleistungen erwähnt.
  • Alle oben genannten Mahlzeiten (Frühstück+Mittagessen+Abendessen).
  • Alle Ausflüge in Private Services.
  • Eintrittsgelder für alle oben genannten Ausflüge.
  • Bahntickets KLASSE VISTADOME für die Strecke Aguas Calientes
  • Bus auf/ab Tickets Aguas Calientes – Machu Picchu – Aguas Calientes.
  • Rückbestätigung von In-und Auslandsflügen.
  • Permanente Unterstützung durch unser lokales Büro
  • Englisch sprechender Führer.

Unsere Dienstleistungen umfassen nicht:

  • Getränke
  • Visa
  • Folgende Route: Lima/Cusco/Lima)
  • Flüge
  • Tipps
  • Sonstige persönliche Ausgaben







Be the change you want to see in the world, start with a property in Rio de Janeiro ;)
by RLM Real Estate Company